Montag, 29. Februar 2016

Das war ... die KW08/16

Gemacht:

4 Tage in London verbracht

Gelernt: 

Rechtsgeschichte
Privatrecht

Gelesen:

"Auf immer und ewig" - Margret Steenfatt

Gesehen: 

Um Himmels Willen - Serie

Gehört:

Wonderful Crazy Night  - Elton John



Montag, 22. Februar 2016

Das war ... die KW07/16


Gemacht:

viel gearbeitet
mich mit Freunden getroffen
meine Kamera zur Sensorreinigung gebracht

Gelernt: 

Rechtsgeschichte

Gelesen:

"Damals war es Friedrich" - Hans Richter

Gesehen: 

The Big Bang Theory - Serie
Grey's Anatomy - Serie
Stargate - Serie
Star Trek Voyager - Serie
Code Black - Serie

Gehört:

Ho Hey  - The Lumineers




Montag, 15. Februar 2016

Das war ... die KW06/16


Gemacht:

wieder gearbeitet
an einer Veranstaltung teilgenommen
etwas im Zimmer umgeräumt
mit dem Chor eine Messe begleitet

Gelernt: 

---

Gelesen:

"Er hieß Jan" - Irina Korschunow
"Damals war es Friedrich" - Hans Richter (begonnen)

Gesehen: 

The Big Bang Theory - Serie
Grey's Anatomy - Serie
Jane the Virgin - Serie
Stargate - Serie
Star Trek Voyager - Serie

Gehört:

Missa canonica - Johannes Brahms (haben wir am Sonntagabend mit dem Chor in der Abendmesse gesungen)



Freitag, 12. Februar 2016

aufgebraucht | Oktober 2015


--------------------------------------------

8x4 - Deo "Cherry Rock"

Bin froh, dass es endlich leer ist.


Rituals - Duschgelschaum "Sunrise"

Ich habe hier schon das eine oder andere Mal von Ritualsprodukten geschwärmt und das könnte ich auch hier tun. Aus der Dose kommt eine gelartige Substanz heraus, die bei Kontakt mit Wasser zu Schaum wird. Ritualsprodukte sind im Allgemeinen sehr pflegend und das ist hier nicht anders. Dazu dieser angenehme Duft nach Orangen mit einer kleinen hölzigen Note. Erinnert mich an einen Orangenbaum, obwohl ich noch nie einen in Natur gesehen habe. :)


Radox - Duschgel "Cherry Blast"

normales Duschgel, das so richtig nach Kirschen duftet. Da ich Kirschen liebe, war das ein guter Kauf in einem meiner London-Urlaube.

The Body Shop - Duschgel "Himbeere"

Die Produkte bei The Body Shop sind immer sehr duftintensiv. Manchmal mag ich das und manchmal wiederrum gar nicht. In dem Fall gibt es ein Duschgel mit super tollem Himbeerduft. Ein Nachteil ist diese Flasche, die sich nur schwer drücken lässt.

Yankee Candle - Kerze "Red Raspberry"

Kennt ihr den Duft von frischen Himbeeren? Genau so duftet diese wunderbare Kerze. Ich bekomme davon einfach nicht genug. (zum Glück habe ich noch ein oder zwei in meiner Kerzenschublade davon)

Bath & Body Works - Seife "Blue Skies & Blooms"

Ich liebe die Schaumseifen von Bath & Body Works. Diese habe ich bei meinem letzten Urlaub in Warschau gekauft und bin sehr glücklich darüber. Die Seife duftete angenehm dezent nach frischen Blumen.


Balea - Creme "reichhaltige Tagescreme"

Diese Tagescreme mit Hamamelis und Honigmelonenextrakt ist laut Packung besonders für trockene und sensible Haut geeignet. Ich habe die Creme besonders dann genutzt, wenn ich trockene Stellen im Gesicht hatte. Meine Haut fühlte sich danach sehr gut gepflegt an.

BeYu - Concealer "MIRACLE Concealer"

Dieser Concealer war einer meiner ersten, den ich mir bei Douglas habe andrehen lassen. Ich habe ihn nun endlich ausgemustert, denn er ist schon sehr alt, wird aber sicher nicht mehr genutzt.
Die Deckkraft ist begrenzt und der Concealer setzt sich schnell in den Augenfältchen ab.

Loréal - Haarspray "Elnett de Luxe"

Wird Haarspray eigentlich kaputt? Nunja diese Flasche steht schon ziemlich lang bei mir herum und wurde zwei Mal verwendet. Beim dritten Mal war es so komisch, weshalb ich mich davon getrennt habe.

L'Occitane  - Handcreme "Amande"

Das ist schon die zweite leere Tube dieser Handcreme für mich. :) Ich liebe den Mandelduft (obwohl ich Mandeln sonst gar nicht so gerne mag) und die pflegende Wirkung. Die Creme zieht relativ schnell ein und pflegt die Hände ausgezeichnet.


Catrice - Lip Polish "made to Stay"

Ich mag die Lip Polish von Catrice sehr gerne, weil es der perfekte Mix von Lippenstift und Lipgloss ist. Die Farbe ist sehr langanhaltend, 8 Stunden, wie auf der Packung versprochen, ist allerdings im Alltag inklusive Essen und Trinken unrealistisch. Vielleicht hält die Farbe so lange, wenn man einfach nur ruhig da liegt...
Es verbleibt aber ein Stain, den ich regelmäßig auch am Abend noch auf den Lippen hatte. Ich finde es schade, dass es diese Produktlinie nicht mehr gibt. Daher kann ich diese Farbe auch leider nicht mehr nachkaufen. (Zum Glück habe ich noch drei andere. :))




Montag, 8. Februar 2016

Das war ... die KW05/16

Gemacht:

immer noch krank gewesen

Gelernt: 

---

Gelesen:

"Er hieß Jan" - Irina Korschunow (begonnen) 

Gesehen: 

The Big Bang Theory - Serie
Grey's Anatomy - Serie
Private Practice - Serie
Stargate - Serie
Star Trek Voyager - Serie

Gehört:

A Million Voices - Polina Gagarina








Mittwoch, 3. Februar 2016

OOTD | 05.09.2015

Das letzte OOTD, das ich gepostet habe, ist nun schon ein Weilchen her. Generell ist es leider in letzter Zeit recht ruhig hier geworden. Das liegt vor allem am Zeitmangel, doch versuche ich wieder regelmäßiger hier aktiv zu sein.

Heute zeige ich euch ein OOTD vom letzten September mit einem meiner Lieblingskleider. Es ist blau, hat Punkte, ist nicht zu kurz geschnitten, langärmelig und super bequem. Besser geht es eigentlich gar nicht. :)





Kleid: Lindy Bop (ähnlich), Cardigan: C&A


Montag, 1. Februar 2016

Das war ... die KW04/16



Gemacht:

zum größten Teil einfach nur krank im Bett gelegen

Gelernt: 

---

Gelesen:

"Geschichte Österreichs: Kultur - Gesellschaft - Politik" - Karl Vocelka (begonnen)
"Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker: Eine Online-Omi sagt wie's ist" - Renate Bergmann

Gesehen: 

NCIS - Serie
Dein Wille geschehe - Serie

Gehört:

Since U Been Gone - Pitch Perfect