Dienstag, 31. August 2010

nasse Füße und Nervosität

Es regnet! Und wie es regnet. Gegen Mittag ziehe ich mich an um mit meiner Mama einkaufen zu gehen.
Mit meinem gelben Regenschirm steche ich aus der Menge hervor, man sollte einen Regentag wenigstens durch bunte Regenschirme verschönern und sich nicht so dem Wetter anpassen. Aber nach diesem kurzen Gedankengang musste ich mich allerdings mit dem immer heftiger werdenden Sturm beschöftigen der den Regenschirm meiner Mama schon umdrehte und dies nun auch bei meinem etwas stabileren versuchte. Erfolgreich hielt ich in gegen den Sturm, bis das Schlimmste vorbei war.
Regen auf Gras von Wikimedia Commons http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rain_on_grass2.jpg


Mein Mittagessen bestand aus einer Käsleberkässemmel. Diesmal war sie sogar warm. (jaaa das war auch schonmal anders, obwohl frisch vom Ofen!) Beim Tschibo wollte ich mri die Zweierpackung Tops der vergangenen Woche besorgen. Leider war meine Größe schon aus. :(

Auch in der Trafik ging ich lehr aus, keine einzige englischsprachige Zeitung war mehr da. Nur italienischsprachige, aber das nützt mir nichts. Nach einer Stärkung im Cafe machten wir uns auf den Weg in Richtung Bus, allerdings schauten wir noch in eine andere Tschibofiliale hinein wo ich endlich meine Tops bekam!

Ein paar Minuten später saß ich im Bus und machte mir Gedanken über den morgigen Tag. Morgen ist nämlich mein erster Ausbildungstag. Ich hoffe, dass ich nicht zu viele Fehler mache oder mich dumm anstelle. Aber da wird schon.

Zu Hause bemerkte ich dann, dass meine Socken nass sind. Meine Schuhe sind undicht geworden! Mein absoluten Lieblingsschuhe! Wie mein Vater immer sagt: Kaum hat man die Schuhe mal 10-15 Jahre (bei mir halt 2) werden sie auch schon kaputt.

Grüße Maggy

Montag, 30. August 2010

Hallo Welt!

Ich habe mich entschlossen einen Blog zu erstellen um meine Gedanken anderen leichter mitteilen zu können.

Wahrscheinlich wollt ihr aber erstmal wissen wer ich bin. Also:

Mein Name ist Maggy (deshalb heißt der Blog auch Maggy's Blog :)) und ich bin 15 Jahre alt. Ich wohne in Wien und fange in ein paar Tagen meine Ausbildung an. Momentan stehen also einige Veränderungen an über die ich wahrscheinlich auch ausführlich berichten werde.

Über Kommentare freue ich mich natürlich auch.